Viele Menschen geraten ab und zu in Situationen, in denen Hilfe nötig ist.

Wenn Sie jemanden brauchen für:

  • Einkäufe
  • Fahrdienste z.B. Arztbesuche
  • kleine handwerkliche Tätigkeiten
  • Kinderbeaufsichtigung im Notfall
  • Hilfe bei Behördengängen
  • Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen
  • Spaziergänge

dann melden Sie sich direkt bei Waltraut Wiegers, Tel.: 0 21 57 / 45 82 oder im Gemeindebüro bei Sylvia Christiansen, Tel.: 0 21 57 / 61 65. 

Wenn Sie unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen möchten, kommen Sie gerne zu unseren monatlichen Treffen, jeden dritten Montag im Monat, um 18.30 Uhr, im Gemeindehaus Kehrstraße 59-61 (Hinweis: Termin am 20. Mai entfällt). Wir freuen uns auf Sie!

 

Netzwerk Nachbarschaft